Watson - Krambambulli Jagdhundhilfe e.V. Ein Hund wie kein anderer !

Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Zertifiziert nach §11 Tierschutzgesetz
website security
Direkt zum Seiteninhalt

Watson

Hunde > HundGP
English Pointer            
Geschlecht: Rüde
Alter: 08.08.2013         
Größe: ca 66 cm
Gewicht: 26,0 kg          
Kastriert: ja
Täto/ Chip: nein / ja

Vermittlung : Gabi Winter     Tel : 06406/8300842
Dieser großrahmige, wirklich wunderschöne Pointer ist eine Erscheinung! Watson wurde als Welpe gekauft und hatte es wohl nicht schlecht in den ersten Lebensmonaten. Als er 6 Monate war erfolgt eine Impfung, danach erblindete Watson innerhalb von 3 Wochen. Sein Besitzer hielt ihn noch eine Zeit aber brachte ihn dann in ein Shelter. Watson wurde dort angegriffen von anderen Hunden – da er natürlich eine etwas andere Sprache spricht. Er wurde dann in die Welpenstation gebracht, wo er fortan für alle Kleinen der Papa war und keine Attacken zu befürchten hatte.
Watson lebt jetzt integriert im Krambambulli-Rudel. Er hat sich innerhalb weniger Tage orientiert, bewegt sich selbständig im Haus und Garten. Anfangs war  er den anderen Hunden suspekt, wenn er sie touchierte aber inzwischen passiert das so gut wie nicht mehr. Watson ist ein extrem liebenswerter Geselle, sozial, ruhig und mit einer extremen Nähe zu seiner Bezugsperson. Er hat sogar die kleine Hexentreppe im Haus gelernt zu bewältigen und schläft nachts vor dem Bett der Pflegemutter.

Eine Untersuchung bei Spezialisten ergab eine zerstörte Netzhaut auf beiden Augen, nicht operabel, nicht wieder herstellbar – Watson wird blind bleiben.
Trotzdem suchen wir für diesen tollen Bub ein Zuhause. Er hat sich mit seinem Handycap arrangiert und wenn wir Menschen finden, die nicht seine Behinderung, sondern seine Persönlichkeit sehen, ihm ein ruhiges Zuhause, evtl als Zweithund geben können – das wäre unser Wunsch im neuen Jahr.
Watson passt sich an, orientiert sich am Menschen, man kann mit ihm spazierengehen und ganz normal leben, wenn man kleine Dinge berücksichtigt.
Er braucht feste Lebensstrukturen, braucht Außenreize wie Spaziergang und Nasenarbeit und Menschen an denen er sich orientiert. Etwas Geduld bei der Eingewöhnung und man hat einen goßartigen und wunderschönen Lebensbegleiter aber auch der braucht Auslastung trotz seines ruhigen Wesens!
 << zurück             Home
Geschäftsstelle : Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
                        Inselweg 60
                        35396 Gießen
Tel                  : +49-6406-8300842
Mailto : Vorstand
            Impressum
            
           
Zurück zum Seiteninhalt