Vermittlunshilfe für Hunde anderer Tierschutzvereine
Für den Inhalt ist die jeweilige Tierschutzorga verantwortlich!

Alvaro

Bracken - Mix

Veröffentlicht/Aktualisiert am:

Alvaro durfte mittlerweile auf eine erfahrene Pflegestelle nach Deutschland ausreisen.

Und das war kein so richtig guter Start hier. Ja, Alvaro ist ein Kampfschmuser und jede Sekunde Aufmerksamkeit genießt er in vollen Zügen, er liebt es, weich und kuschelig und die Hunde der Pflegestelle findet er toll. Allerdings war er anfangs auch ein Innendekorateur und hat das Haus seiner Pflegestelle ganz nach seinen Wünschen gestaltet. Das hat sich mittlerweile sehr gebessert und er hortet jetzt nur noch gerne mal Spielzeug und Schuhe seines Lieblingsmenschen in seinem Körbchen.

Anderen Hunden gegenüber ist er selbstbewusst und spielfreudig. Wenn Sie denken, dass Alvaro aufgrund seines Gewichtes plump und behäbig wäre, dann haben Sie sich getäuscht. Alvaro ist bewegungsfreudig und ausdauernd. Er hat eindeutig Jagdambitionen und wäre bei ebensolchen Menschen perfekt aufgehoben. Sein Jagdruf ist imposant. Zuhause ist er wachsam.

Alvaro ist nicht futterneidisch, er stellt sich immer schön in der Reihe an. Er ist stubenrein und bleibt mit seinem Rudel auch stundenweise alleine. Ganz alleine möchte der charmante Dicke aber nicht sein, über eine vorhandene Hündin würde er sich freuen. Im Auto mitfahren ist nicht seine größte Stärke. Die zum Haus gehörigen Hühner werden mittlerweile als Rudelmitglieder akzeptiert.

Wenn Sie dem freundlichen Schlappohr ein Körbchen auf Lebenszeit bieten und ihm bei seinem Weg zurück zur Traumfigur helfen möchten, kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Alvaro auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv, in Behandlung, Rest negativ

Aufenthaltsort: 41844 Wegberg

Kurzprofil

Name: Alvaro
Rasse: Bracken-Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: 30.08.2011
Größe: 40 cm
Gewicht: 21 kg
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Streunerherzen e.V.
E-Mail-Kontakt: [email protected]
Telefon: (0170) 99 41 95 6 oder (07144) 86 10 22