Vermittlunshilfe für Hunde anderer Tierschutzvereine
Für den Inhalt ist die jeweilige Tierschutzorga verantwortlich!

Cooper

Perdigueiro Portugueso-Mix

Veröffentlicht/Aktualisiert am:

Cooper hat ein Zuhause gefunden

Cooper hat lange in Spanien warten müssen, doch Mitte November durfte er endlich auf eine deutsche Pflegestelle ausreisen.
Fast zwei Jahre hatte der Rüde in der Tötungsstation ausgeharrt und doch konnte er sich sein liebenswertes Wesen erhalten.

Cooper hat sich völlig problemlos in sein neues Rudel eingefügt und er verträgt sich gut mit seinen Artgenossen.
Besonders bemerkenswert ist Coopers Verhältnis zu Menschen.
Obwohl es ein Mensch zu verantworten hatte, dass Cooper den größten Teil seines bisherigen Lebens im überfüllten Zwinger der Tötungsstation
verbringen musste, liebt Cooper Menschen über alles.
Er zeigt sich anhänglich, liebevoll verschmust und freundlich und er geniesst jede kleine Zuwendung.
Wie lange hat Cooper darauf verzichten müssen und wie sehr muss er gelitten haben …
Coopers Pflegefrauchen erlebt ihn als angenehmen Mitbewohner, der zwar noch einiges lernen muss und der auch lernen möchte.
Für Cooper suchen wir Menschen, die ihn geduldig und einfühlsam an das Leben heranführen.
Menschen die berücksichtigen, dass Cooper in seiner Gefangenschaft keine Chance hatte sich auszuleben und zu lernen.
Menschn, die gern ihre Zeit mit ihm teilen, ihn fördern und sich gern mit ihm beschäftigen.
Vor allem aber suchen wir Menschen mit Herz für diesen Hund mit Herz.

Kurzprofil

Name: Cooper
Rasse: Perdigueiro Portugueso-Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: 13.05.15
Größe: 47
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Pro Hund Andaluz e.V.
E-Mail-Kontakt: info@pro-hund-andaluz.de
Telefon: (02305) 309852