Anason und Cummin

Jagdhund-Mixe

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     1

Im Dezember kam die braune Lilly zu uns. Sie hat ein schönes Zuhause im Sauerland gefunden und macht da ihre Familie glücklich.

Ihre zwei langbeinigen Töchter sind nun auch bei uns angekommen. Die Mädchen sind sehr miteinander verbunden. Sie liegen viel zusammen und laufen und toben schön miteinander im Garten. Schnell haben sie das Leben in unserem Haus verstanden und kommen sehr gut mit den Regelmässigkeiten im großen Pflegestellenrudel klar.

Wir nehmen sie von Anfang an mit raus zu unseren Spaziergängen. Wir sind eine große Hundeaffine Menschengruppe und so kommt es, dass sie mit unterschiedlichen Menschen in Wechselnden Hundegruppen rausgehen. Beide kennen Geschirr und Leine. Die Gassis sind sehr entspannt. Es gibt kein Leinengezerre und nach 1-2 Tagen war auch die Sache mit dem nebeneinander hergehen ganz locker geklärt. Mittlerweile springen sie freudig ins Auto und sind gelassen beim Aussteigen.

Wir zeigen ihnen eben wie das Leben hier so läuft, und sie schlagen sich tapfer. Wie ihre Mutter sind sie sehr entspannt und können auch mal gut fünfe grade sein lassen.

Wo wir die Beiden gerne hätten?
In vollkommen normalen, liebevollen, aktiven, oder gemütlichen Haushalten. Die beiden haben keine überhöhten Ansprüche. Nur den auf Fairness, Geduld, Liebe, Erziehung, Bindung, Sicherheit, was gutes zu Fressen, ein schönes Bett und liebe Menschen.

Kurzprofil

Name: Anason und Cummin
Rasse: Jagdhund-Mixe
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. März 2018
Größe (cm): 60cm
Gewicht (kg): 20 kg
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: (06406) 8300842