Artemis

Schweißhund-Mix

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     6

Die sanftmütige und souveräne Artemis ist eine große Charakterhündin. Ihr Verhalten im Rudel ist ausgleichender Natur aber sie ist eine der Ton angebenden Hündinnen und neue Rudelmitglieder werden erstmal abgecheckt und bei frechem Verhalten in die Schranken gewiesen.

Artemis ist ein Menschen naher Hund mit absolut sozialem Verhalten. Im Hause ruhig und angenehm zeigt sie draußen Interesse am Wild. Normalerweise ist die Nase hoch aber wenn’s um eine frische Fährte geht klebt sie am Boden. Die Leinenführigkeit ist noch nicht gegeben. Auch Grundgehorsam muß weiter eingearbeitet werden aber mit sehr sensibler Hand. Sie zeigt keine Ängste vor Umweltreizen oder Menschen. Diese Hündin muß Nasenarbeit verrichten dürfen, ein ausgeglichener Menschenbegleiter ist sie sowieso. Aufgrund einer verheilten Hauterkrankung, eingewachsenem Halsband und Mangelernährung, hat Artemis äußerliche Narben zurückbehalten. Diese können noch abheilen aber sie können auch bleiben – da können wir nichts versprechen. Bei uns ist es mit Lachsölzugabe und bestem Futter schon wesentlich besser geworden. Der Schönheit dieser Hündin tut dies aber sowieso keinen Abbruch. Diese Hündin und ihren Charakter muß man erleben, dann sieht man keine Narben mehr. Der Gesundheitsstatus von Artemis ist ansonsten bestens. Im neuen Zuhause sollten keine Katzen und Kleintiere leben.
Große Schweißhündin sucht ein allerbestes Zuhause als Familienbegleiter mit Nasenarbeit.

Kurzprofil

  • Name: Artemis
  • Rasse: Schweißhund-Mix
  • Geschlecht: Hündin
  • Alter: 10.09.2014
  • Größe (cm): 54 cm
  • Gewicht (kg): 26 kg
  • Kastriert: JA
  • Tätowiert: NEIN
  • Chip: JA
  • Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
  • Telefon: (06406) 8300842