Conny

Weimaraner Mix

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     6

Unsere Conny lebt mit ihrer Schwester Gitty seit wenigen Tagen bei uns.
Die beiden haben in ihrem Welpenalter und ihrer Jugend nichts erfahren an Aussen oder Umweltreizen, vom Prägung auf den Menschen auch nicht.
Hier entwickelt sich die wunderschöne Conny jetzt erstmal sehr gut. Sie thront mit ihrer Schwester meist auf der Couch im Wohnzimmer, abends muss sie natürlich mit den anderen die Treppe erklimmen um vor Pflegemamas Bett zu schlafen aber anfassen von Menschen- bitte nicht.
Vertrauen ohne Zwang baut sich langsam auf. Verbindung muss mit Vertrauen geschafft werden und genau das sehen wir bei Conny und Ihrer Schwester. Am Anfang traute man sich nicht zu kommunizieren mit den anderen Jagdhunden oder Pflegemama. Jetzt funktioniert das aber schon ganz prima. Da wird gebolzt und gespielt mit den anderen , Freundschaften geknüpft, Ängste abgebaut. Mit Pflegemama besteht schon ein festes Band aber von Anfassen und Schmusen ohne Ängste sind wir noch ein Stück weit entfernt. An die Leine mit Geschirr arbeiten wir uns ganz langsam heran.
Conny und ihre Schwester sind Tierschutz in ihrer reinsten Form. Genau solche Menschen sprechen wir an, die mit uns weiter aufbauen an Conny und Gitty, die Zeit , Liebe und Geduld investieren. Conny und auch Gitty gehen niemals vor – auch in schlimmster Panik nicht. Sie brauchen Geduld, Einfühlungsvermögen und ein Heranbringen an alle Herausforderungen in unserem heutigen Leben.
Conny ist ein wirklich guter Hund mit Bedürfnissen, Bewegungs und Beschäftigungsnormalität.
Diese wunderschöne blutjunge Hündin muss ans Leben und an den Menschen gebracht werden – wir arbeiten dran
Und suchen Menschen die es weiterhin tun

Ansprechpartner
Gabriele Winter
06406 8300842

Kurzprofil

Name: Conny
Rasse: Weimaraner Mix
Geschlecht: Hündin
Alter: Juli 2019
Größe (cm): 56cm
Gewicht (kg): 20kg
Kastriert: NEIN
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: (06406) 8300842