D-Dog Dagobert

Jagdterrier

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     

Dagobert hat ein Zuhause gefunden!


D-Dog ist ein wirklich waschechter kleiner Jagdterrier. Hellwach, voll Tatendrang, neugierig und wenn es irgendwo im Haus noch ein mumifiziertes Leckerlie gibt – Dagobert findet es, auch wenn er dabei eingeklemmt unter der Einbauküche liegt.

Der kleine Mann hat ein sauberes und soziales Wesen, lebt im Rudel mit Collies und Begleithund anstandslos zusammen, hat ansonsten auch mit anderen Hunden überhaupt kein Problem. In Dagobert ist keine übertriebene Schärfe zu finden, nur Abenteuerlust und Lernwilligkeit. Manchmal ist er halt noch Babie, will geherzt und gedrückt werden aber Achtung. Wer denkt – diese Augen können nicht lügen- , doch sie können!

Dieser kleine Jagdterrier muss beschäftigt werden, gearbeitet, besonders im Nasenbereich – dies zeichnet sich jetzt schon ab! Als Stöberer an der Sau fehlt ihm die Schärfe, dafür ist er zu klug! Er ist so klug, das uns so manchmal Angst und Bange wird. Das ist ein Terrier den wir uns als Nachsuchestar vorstellen können. Mensch oder Wild ist Trainingssache!

Dagobert ist stubenrein, Haus gewöhnt – einen Zwinger wird er nie sehen -, fährt top im Auto und in der Leinenführigkeit gearbeitet.
Es gibt trotzdem noch viel zu tun für den entzückenden kleinen Kerl und für seine zukünftige Familie!

Ansprechpartner
Gabriele Winter
06406 8300842

Kurzprofil

Name: D-Dog Dagobert
Rasse: Jagdterrier
Geschlecht: Rüde
Alter: April 2109
Größe (cm): 30cm
Gewicht (kg): 6kg
Kastriert: NEIN
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: (06406) 8300842