Donna

DK

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     2

Kaum in der Pflegestelle angekommen, eroberte Donna, die junge, schokobraune, zierliche Hündin die Herzen ihrer Menschen im Sturm. Sie hatte einfach beschlossen, dieses neue Leben voller Vertrauen zu beginnen. Damit überwand sie auch die Zurückhaltung des hauseigenen Rudels, in das sie sich problemlos integrierte. Jeder Mensch wird freudig begrüßt, streichelnde Hände können nie genug da sein.

Vom Leben weiß sie noch nicht sehr viel. Das wird gerade im Sauseschritt nachgeholt: Treppen werden schon souverän gemeistert, die Stubenreinheit klappt immer besser.
Ihr Verhalten in Feld und Flur lässt vermuten, dass sie jagdlich eingesetzt wurde. Sie sucht ausdauernd und intensiv mit tiefer und mit hoher Nase, Wasser in jeder Form und Größe – von der Pfütze bis zum See – wird sofort angenommen. Z.Zt. zeigt Donna sich noch schussempfindlich.
Im Rudel bleibt sie bereits vertretbare Zeit allein. Im Auto fährt sie gut mit und wartet dort auch, ohne etwas zu zerstören.
Schon nach dieser kurzen Zeit lässt sich sagen, dass Donna für jeden Kenner und Liebhaber der deutschen Vorsteher bei verständnisvoller Förderung  ein zuverlässiger und liebenswerter Begleiter durch Dick und Dünn sein wird.

Kurzprofil

  • Name: Donna
  • Rasse: DK
  • Geschlecht: Hündin
  • Alter: ca. 2015
  • Größe (cm): ca. 50 cm
  • Gewicht (kg): 20 kg
  • Kastriert: JA
  • Tätowiert: NEIN
  • Chip: JA
  • Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
  • Telefon: (06406) 8300842