Fitto

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     3

Mit Urlaubsbekanntschaften ist das ja so eine Sache. Die Einen behält man in schöner Erinnerung,
und lebt weiter sein Leben. Die Anderen gehen einem einfach nicht mehr aus dem Kopf. So erging es uns
mit Fitto. Immer wieder mussten wir uns sein Foto ansehen. Sein Schicksal und das liebe Wesen
ging uns wirklich nahe.

Seit Anfang Januar ist er nun bei uns in Pflege und hat uns noch kein einziges Mal geärgert. Still
und bescheiden lebt er in der großen Hunderunde. Offen und freundlich geht er auf uns Menschen
zu, ohne aufdringlich zu sein.

Er ist seinem Vorbesitzer entlaufen und hatte leider einen Unfall mit einem Auto. So gelangte er ins
Tierheim, wurde erfolgreich operiert, hat eine Femokopfresektion erhalten. Er kommt sehr gut
zurecht, unsere Tierärztin sagt dazu: „Damit kann man gut alt werden.“ Nach 2 Wochen bei uns
fanden wir sein Gangbild deutlich verbessert. Durch die regelmässigen Gassis, hat sich die
Muskulatur gestärkt. Er geht sehr gerne schöne Gassis, wenn wir mit dem Brustgeschirr locken,
dann ist, schwupp-die-wupp die Nase drin und los geht’s. Er springt freudig ins Auto, verträgt die
Fahrten gut und ist brav.

An der Leine bemerkt man ihn nicht. Die Nase ist viel am Boden und wenn es gut nach Wildschwein
riecht, dann kommt viel Aufregung in den sonst so ruhigen Kerl.

Hundebegegnungen sind vollkommen unproblematisch. Anfangs zeigte er Scheu vor vorbeifahrenden
Autos – verständlicherweise – mittlerweile hat sich das gelegt.

Wunschzuhause:
Fitto kann gut zu einem netten ruhigen Hund, denn er ist verträglich und spielt sehr gerne. Er ist
stubenrein und bleibt unproblematisch einige Zeit alleine. Er kann jedoch auch prima mit zur
Arbeit, denn er ist sehr ruhig und verhalten. Fitto schätzt sehr seine regelmäßigen Runden, aber
für weite Wanderungen, 15km oder mehr raten wir dann doch zu einem anderen Hund. Auch zum
Joggen hätten wir da andere Modelle im Angebot.
Grundguter unkomplizierter Hund im besten Alter sucht einen liebenvollen, schönen, warmen Platz.

Kurzprofil

Name: Fitto
Rasse: Griffon-Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: September 2015
Größe (cm): 55cm
Gewicht (kg): 20kg
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: 0170-5826214