Minny

Deutsch Kurzhaar-Mix

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     0

Minny hat ein Zuhause gefunden!

Update Minny 27.02.2019

„Minny begeistert nach wie vor jeden Tag aufs Neue. Sie ist stets quirlig, gut gelaunt und lernt sehr schnell. Frei nach dem Motto: Sag mir was ich machen soll, dann mach ich das…..

Die Intelligenzspiele im Haushalt waren schnell durchschaut. Jetzt lernt sie gerade ,„ihr“ Feuerzeug im Haus zu suchen. Sie gibt nicht auf, bis sie es gefunden hat. Draußen zeigt sie mit Begeisterung jeden Wildwechsel, jede Spur und jeden weg fliegenden größeren Vogel an. Minny ist ein rundum glücklicher Hund, wenn sie mit Ihrem Menschen arbeiten kann. Dabei ist sie immer leichtführig und will alles richtig machen.

Im freien Feld darf Minny mittlerweile frei laufen. Ein Ohr ist immer bei Frauchen und spätestens nach 50 Metern dreht sie von sich aus um und kommt zurück geflitzt. Auf die Pfeife ist sie auch konditioniert und kommt wie der Blitz, wenn der Pfiff ertönt.

Im Wald lässt sie sich noch etwas ablenken, bzw. wenn man da nicht alles zu würdigen weiß was sie einem anzeigt sagt sie schon mal wenn du nicht aufpasst geh ich dann eben alleine gucken…..daher ist da noch Schleppleine angesagt.

Auf unbekannte Geräusche reagiert sie souverän: sie gerät weder in Panik, will sich nicht ängstlich irgendwo verkriechen und reagiert auch nicht durch Bellen oder Vorwärtsgehen. Sie sondiert ruhig die Lage und wartet auf die Reaktion „ihres“ Menschen.

Radfahrer, Jogger pp gehören nicht in ihr „Beuteschema“.

Minny ist mit allen Hunden, egal welchem Geschlechts, verträglich und auch zu allen Menschen freundlich.“

●●●

Minny ist ein gute Laune Hund….. quirlig und fröhlich.

Sie war vom ersten Tag an stubenrein, bleibt ohne Probleme alleine zu Hause und fährt auch problemlos im Auto mit.

Sie ist bei neuen Menschen und Hunden erstmal vorsichtig aber immer freundlich. Draußen hat sie nach einer freundlichen Begrüßung wenig Interesse an anderen Hunden, drinnen läd sie aber gerne mal zu einer kleinen Spielrunde ein. Mit den beiden Rüden versteht sie sich blendend und geht eher jeder Konfrontation aus dem Weg.

Ihrem Pflegefrauchen will sie im Haus auch alles recht machen, steht nie im Weg oder versucht durch eine offene Tür zu entschlüpfen. Am liebsten wäre es ihr allerdings, wenn man sich auschließlich mit ihr beschäftigen würde, und sie den ganzen Tag bei Frauchen auf dem Schoß liegen könnte.

Das permanente, aufgeregte Anspringen der ersten Tage hat sie fast ganz abgelegt und gerade lernt sie, dass wildes Rumhüpfen nicht zielführend ist. Im Garten meldet Minny alles, was nach ihrer Meinung nicht am Zaun vorbei gehen soll….beruhigt sich aber sehr schnell wieder.

Draußen ist Minny ziemlich flott unterwegs und ihre Nase ist im Dauereinsatz. Sie kann aber durchaus draußen Leckerlie annehmen und ist auch ansprechbar. An der langen Schleppleine läuft sie mittlerweile ganz gut. Für die Leinenführigkeit an der kurzen Leine hat Minny wenig Verständnis und Zeit. Wir arbeiten dran.

Auf neue Situationen oder Gegebenheiten draußen geht Minny sehr vorsichtig zu, aber ganz ohne Angst.

Alles in allem ist Minny eine Hündin, die sicherlich Spaß an viel Bewegung hat und aber auch ihre Nase gefördert haben möchte.

Kurzprofil

Name: Minny
Rasse: Deutsch Kurzhaar-Mix
Geschlecht: Hündin
Alter: 07.07.2015
Größe (cm): 48cm
Gewicht (kg): ca. 20kg
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: (06406) 8300842