Thea

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     0

So manche Karriere startet eher holprig und oft ist es wichtig, im richtigen Moment an der
richtigen Stelle zu sein und gute Leute zu treffen.
Uns scheint – Frau Thea hatte einen guten Riecher – oder – naja – ne gute Portion Glück.

Sehr hungrig, sehr liebebedürftig fiel sie einem Tierschutzkollegen von uns auf, der hat sich des
Mädchens angenommen. Das hat er gut gemacht, denn sie ist ein Edelstein in Reinform.

Selbstbewusst und offen, freundlich verschmust, sportlich, gelehrig und den Menschen
zugetan. Sie wird der Top-Kollege zum Laufsport. Der Wanderkollege schlechthin. Sie hat
das Zeug zur Nasenarbeit und Hundesport. Doch bitte vorsichtig bleiben. Bei all ihrer
inneren Größe – ein scharfes Wort und sie reagiert absolut devot und man schämt sich
sofort, dass man sich im Ton vergriffen hat.

Sie geht sauber an der Leine, sie springt begeistert schnell ins Auto. Sie kennt den Wald,
die Wiesen und geht angstfrei durch den Ort. Restaurantbesuch – keine Sache.
Nach ihrer Portion Bewegung und Futter, hört und sieht man stundenlang nichts von der
Madame. Und wir übertreiben es nicht mit Programm. Sie ist sehr einfach zufrieden
zustellen, ein netter Mischling eben.

Und wenn der Tag gekommen ist, an dem wir Dich zu Deinen neuen Menschen bringen, wirst Du Dich nicht einmal nach uns umdrehen und Dich sofort den neuen Aufgaben des Lebens widmen.

Gern geschehen Thea. Alles Gute! Wir mögen dich wirklich gern. 🙂

Kurzprofil

Name: Thea
Rasse: Bracken-Mix
Geschlecht: Hündin
Alter: März 2017
Größe (cm): 60cm
Gewicht (kg): 24kg
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: 0170-5826214