Topas

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     4

Topas hat ein Zuhause gefunden.

Die junge Weimaranerwelpin ist ein sehr menschenbezogener, sanftmütiger Hund. Bei uns lebt sie im Rudel und ordnet sich den älteren Hunden unter. Trotzdem kennt sie keine Ängste und verteidigt schon ihren Kauknochen. Topas kennt Umweltreize, muss davon aber noch viel mehr lernen.

Neuen Situationen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen und es zeichnet sich jetzt schon ab, dass ihre Nase Beschäftigung braucht und sie arbeiten möchte. Das Autofahren kennt sie und meistert es vorbildlich. Auch an der Leine geht sie schon manierlich, aber natürlich ist hier die ganze Schule der Junghundeerziehung gefragt.

Sie ist noch sehr zierlich und schmal, wird aber eine mittelgroße, hochbeinige, sehr schöne Weimaranerhündin werden. Ein junges, unverbrauchtes Hundekind mit besten Anlagen und astreinem Wesen.

Topas wird nur an rasseerfahrene Weimaranerkenner abgegeben mit späterer Kastrationsverpflichtung. Unser bezauberndes, silberfarbenes Mädchen können sie nach Vorgesprächen in der Jagdhundezentrale in Giessen kennenlernen. Hier haben wir einen kleinen Edelstein, der im wahrsten Sinne des Wortes noch geschliffen werden soll.

Bei Interesse melden Sie sich bitte zunächst über das Interessentenformular.

Kurzprofil

  • Name: Topas
  • Rasse: Weimaraner
  • Geschlecht: Hündin
  • Alter: November 2017
  • Größe (cm): 45cm im Wachstum
  • Gewicht (kg): ca. 10kg im Wachstum
  • Kastriert: NEIN
  • Tätowiert: NEIN
  • Chip: JA
  • Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
  • Telefon: (06406) 8300842