Wiliam

English Setter

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     1

Wiliam hat ein Zuhause gefunden.

Der junge Spund ist im Zahnwechsel , seine bleibenden Zähne zeigen sich schon überall. Wiliam ist der „große“ Bruder, zumindest tut er so. Er hat auch schon mehr Befederung als sein Bruder Harry. Der junge EnglishSetter im Wachstum wird sich nicht nur von Größe und Gewicht noch verändern, sondern auch vom Fellkleid – dies ist erfahrungsgemäß erst mir 1 bis 1einhalb Jahren abgeschlossen.

Wiliam ist ein selbstsicherer Bub, er neigt bei neuen Situationen erstmal zur gesunden Vorsicht. Nicht so bei Menschen – da wird angesprungen und vor Freude gebalgt. Wiliam hat keine Defizite im Bereich der Menschen, er und sein Bruder waren everybodies darling – das merkt man!  Erziehung hat er null – da muß jetzt in die Vollen gegangen werden, daß der junge Setter was lernt. Benehmen, Grundgehorsam und später eine Auslastung der Bewegung und der Nase. Der junge Mann ist ein typischer Vertreter seiner Rasse, extrem menschennah und sensibel aber draußen ein Wirbelwind. Von seiner Form her wird er ein wunderschöner BlueBeltonSetter mit schwarzem Kopf und Platten. Wiliam wird ein Hingucker, damit er auch ein gesitteter und beschäftigter Hund wird, kommt auf neue Besitzer jetzt eine Menge Arbeit zu.. Diese brauchen Zeit, Geduld und Ausdauer und die Möglichkeiten der Haltung so eines jungen Jagdhundes. Setterliebhaber können den jungen Aristobub in der Zentrale in Giessen besuchen.

Kurzprofil

Name: Wiliam
Rasse: English Setter
Geschlecht: Rüde
Alter: 11.02.2018
Größe (cm): im Wachstum
Gewicht (kg): im Wachstum
Kastriert: NEIN
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: (06406) 8300842