Bal

E. Breton

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     2

Bal hat ein Zuhause gefunden.

Die Übersetzung des Namens Bal bedeutet „Honig“, und wenn man die kleine Hündin kennenlernt, versteht man, wieso sie so genannt wurde.

Sie geht sachte, zutraulich und offen auf jeden Menschen zu, schenkt ihm einen klaren, geraden
Blick aus ihren Bernstein-Augen, und geht dann über zu ihrem Paradefeldzug, in die Herzen: Das
Vorsitzen mit Pfötchen. Spätestens wenn diese Pfote in des Menschen Hand einschlägt, ist es um Jedermann/-frau geschehen.
Bei uns kam sie mitten in der Nacht an, nach einigen unruhigen Stunden, schlief sie sich, von der
Reise aus ihrer Vergangenheit, aus. Am nächsten Tag kam ein Geschirr an den Hund (wieder im
Vorsitzen und mit freundlicher Ruhe), und los ging es zum ersten Gassi in den Wald. Da ist dann
Schluss mit „Honig“. Sie kennt noch keine Leinenführung und zieht energisch voran, die Nase am
Boden. Ziemlich kompromisslos will sie ins Unterholz, sie nimmt jedes Schlammloch mit und die
Bäche und Teiche dieser Welt gehören ihr.
Begegnungen mit Artgenossen sind unproblematisch, auch im Pflegestellenrudel wurde sie, nach
einigen kleinen Diskussionen, akzeptiert. Autofahren ist kein Problem – Heckklappe auf – Bal ist
drin. Wir machen sie im Auto fest, denn umgekehrt heisst es auch, Heckklappe auf und Bal will
raus.
Es gibt noch vieles zu lernen für die junge Madame. Das wird aber Spaß machen. Sie hat das
Zeug zum guten Hund. Ruhe, Freundlichkeit, Friedfertigkeit, Neugier und immer eine gute Miene.
Sie ist nicht geeignet für Teichbesitzer, die keinen Hund im Wasser wollen. Freistehende Mülleimer werden noch geknackt, da müssen neue Besitzer noch Manieren beibringen. Bal ist ein herzensguter Hund, mit Kapital zum Lernen, der Beschäftigung braucht, in der Familie wird sie ihre „Hundefrau“ stehen, ganz besonders wird sie  ihre Menschen– wie jetzt schon ihre Pflegeeltern – zum Schmunzeln bringen.

Kurzprofil

Name: Bal
Rasse: E. Breton
Geschlecht: Hündin
Alter: 03.2016
Größe (cm): 45 cm
Gewicht (kg): 20 kg
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: (06406) 8300842