Giorgio

Collie - Jagdhund Mix

Wir versuchen immer für jeden Hund der uns erreicht ein Zuhause zu finden. Wenige schaffen es aber immer wieder sich einzunisten, jegliches neue Zuhause zu verweigern und hier die Glückseligkeit auf dem Jagdhundeberg zu finden. Unser großer Drahthaarmix Thabo wurde so nach seinem Tode abgelöst durch Giorgio. „Gigi“ kam als kompletter Angsthund zu uns. Er…

Curro

Ein alter Herr mit viel Geschichte

Curro ist ein gestandener English Setter in Tricolour. Vor 6 Jahren wurde er, schon kein Jüngling mehr von uns an eine ältere top-fitte Dame, English-Setter-Kennerin erster  Garde vermittelt. Schon Krambambulli’s Suez durfte lange Jahre bis zu seinem Tod bei Eva leben. Curro erlebte eben-solche grandiosen Zeiten. Lange Spaziergänge, Zuwendung und Beschäftigung. Wie ein altes Ehepaar…

Noël

Liebe Jagdhundfreunde Hier der hoffentlich letzte Kandidat für die Vorweihnachtszeit in schlimmster Not. Und wieder ist es ein Italiener. (Da muss ein Nest sein.) Der junge Spinone-Italiano-Mix hat großes Glück gehabt. Auch er ist Simona in die Hände gelaufen. Der Spinone ist ein hervorragender Jagdhund, mit einem sehr guten Geruchssinn. Die Suche, das Vorstehen und das Apportieren von Wild sind seine…

Happy Dank Happy Dog

Glück nach Unglück

Also manchmal kann man nur sagen: „Schwein gehabt„. Oder man ist weniger fatalistisch und hält dem entgegen: „Das Glück ist mit dem Tüchtigen„. Egal wie man es betrachtet, es geht letztlich darum, dass am Ende gut ausgeht. Nachdem unsere Küche ein heißes Ende gefunden hat, stellte sich natürlich die Frage was die Bunten Hunde denn…

Kalender 2021

Liebe Jagdhundefreunde! Ja, wir wissen es selbst, wir sind (mal wieder) ein bisschen spät dran in diesem Jahr mit unserem Kalender. Wir freuen uns trotzdem sehr, es denn noch geschafft zu haben unserem wirklich einmaligen Kalender fertigzustellen. Zwischen dem 10. und 14. Dezember 2020 kommen sie bei uns an, wir schaffen es also mit Versand…

Was ist wohl ein „Wertstoff Hund“?

Cassandra ist eine Hellinikos Ichnilatis Welpin, was auf Griechisch so viel bedeutet wie „griechische Bracke“ oder „Griechischer Laufhund“. Sie gehört zu einer sehr seltene Rasse. Ein robuster, sehr cleverer Arbeitshund der sehr selbstständig arbeitet. Die griechische Bracke ist ganz bestimmt kein Anfängerhund aber unser Findling hier ist darüber hinaus ein echter Glückskeks. Ganz das Gegenteil…

An die Redaktion

Wir laden Euch herzlich ein, hier Eure Geschichte hoch zu laden. Benutzt dafür bitte ein einfaches, mit Microsoft kompatibles Textformat. Kein Acrobat Format und bitte auch nichts von Apple. Andere Formate werden wir vorerst nicht zulassen. Vielen Dank für Euer Verständnis und wir freuen uns schon auf Eure Geschichten. (die Redaktion)  

Elma, die Geschichte einer älteren Drahthaar-Lady

Elma wurde uns als angefahrener Jagdhund auf einer Autobahn nahe Figueres in Nordspanien gemeldet. Die Zeit und die finanzielle Situation der Tierschützer vor Ort erlaubten keine Untersuchung des verletzten Hundes und Elma lag einige Wochen unversorgt, im örtlichen Tierheim. Wir sagten die Hündin zwar sofort zu um sie zu übernehmen aber bangten extrem um das…

Dasso – auf dem 2. Bildungsweg doch noch etwas Gescheites geworden!

Es war reiner Zufall, dass wir 1999 in den Besitz eines Wachtels gekommen sind. In unserer jagdlich aktiven Verwandtschaft sollte ein Wachtel abgegeben werden, der aufgrund von Schussangst jagduntauglich war und auch noch diverse andere „Baustellen“ hatte. Obwohl bei uns nun nicht unmittelbarer Bedarf an einem weiteren Hund bestand (wir hatten bereits drei große Hunde)…

Bis zum Ragnarök treu…

Damals, ich meine vor Zeiten bevor die Zeit begann… konnten die Wölfe noch reden, sie wurden damals noch zwei Menschenalter alt und Odin liebte sie. Odins Götterwolf Fenris war der, der sie alle anführte und auch mit den Geistern wandelte. Er war der einzige der Wölfe, der in den Wolken wandelte, denn den irdischen Wölfen…