Krambambullis Maria

Ein Weihnachtwunder

Veröffentlicht/Aktualisiert am:

Weihnachtwunder Maria!
Wir haben es alle gemeinsam geschafft!
Diese Hündin wird leben!
Hat ein Zuhause
wenn sie aufgebaut zu Krambambulli kommt.
Es war dramatisch!
vor 9 Tagen wurde uns eine mishandlte und schwerverletzte Hündin durch Schuss gemeldet.
Wir mussten entscheiden
jetzt und sofort
Euthanasie oder versuchen mit großem veterinärmedizinischen , heisst Kosten intensivem Einsatz!
Wir haben uns für das letztere entschieden.
Eine große Hilfsbereitschaft erfolgt nach Veröffentlichung,.
So viele haben für diese Hündin gespendet
auch mit Kleinbeträgen
und
haben sie gerettet!

wir konnten ihren Leidensweg rekonstruieren.
Maria wurde unter dem Namen Maya vor 5 Jahren von einer anerkannten Zucht verkauft für viel Geld!
Nach 2 Jahren kam sie erneut zum Züchter und wurde wieder verkauft!
Vor 9 Tagen dann kreuzte ihr Weg mit dem unseren!
Ein durch Schussverletzung und Mißhandlung gebeuteltes Skelett wurde im nordgriechischen Bergland aufgefunden.
5 tage Infusion mit Doppelantibiose um den vereiterten Unterkiefer abzuschwellen. Das Geschoss hinter der Schulter hat Gottseidank keinen bleibenden Schaden angerichtet. Dem nehmen wir uns später an.
Gestern ist Maria in der Tierklinik Thessaloniki erfolgreich operiert worden. Man konnte ihr das Geschoss im Unterkiefer entfernen – sie wird keine bleibenden Schäden behalten.
Sie haben ihr von vorne in den Fang geschossen und auf das Herz – blatt!
Aber wer auch immer dieses Verbrechen begangen hat an dieser extrem liebenswerten und dankbaren Hündin!
Er hat es nicht geschafft!
Maria wird leben
ist laut Chirurgen und Tierärzten ein Wunder!
Sie wird nach Aufbau zu uns kommen und hat dann schon ein Zuhause!
Wir danken wirklich allen den Menschen von Herzen
die uns unterstützt haben
die Mitgefühl gezeigt haben
die gegen Ungerechtigkeit und Barbarentum ankämpfen!
Danke!

Krambambullis Maria
ES
Tricolour

 

https://de-de.facebook.com/gabriele.winter.961/videos/2632472370163928/