Ashley

Rauhhaar Barndlbracke Sonnenschein-Mix

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     

Voilá – hier kommt Nummer 3 unserer „Catwalkladies“.
Naomi ging ratzfatz nach Marburg – Tiffany schlendert durch Westerwälder Waldgebiete und Miss Ashley wäre noch zu haben.

Dieses lebensfrohe Dingelchen ist eine Wohltat für uns Tierschutz geprüfte Menschen. Wann auch immer uns mal so ein unverfrorener, junger Hund ins Leben stapft, dann haben wir ein großes Strahlen im Gesicht. Ashley huscht nicht weg und versteckt sich nicht. Die Göre kommt morgens auf uns zugebrettert, gibt uns einen Hundeschmatz und ruft: „Lass uns in den Tag starten, Baby!“
Na gut.
Sie springt uns dabei an. Ja.
Und?
Das erklären wir ihr jetzt, dass das nicht zum Hund/Mensch/Knigge gehört. Jeder Spaziergang wird gefeiert. Die Welt da draußen hat nur auf sie gewartet. Denkt sie!!!
Aber wir freuen uns darüber. Wir müssen sie nicht aus dem Haus betteln. Sie springt ins Auto. Sie geht anständig an der Leine – meistens.
Man muss sich wälzen – dringend und oft. Danach vor den Menschen quer laufen. Und Schnuppern. Und Schauen. Aber alles in leise, fröhlich, offen und lebenslustig.
Wir haben auf dem Weg zum Wald zwei Gärten mit hysterischen Hunden zu passieren. Da geht man still – und zügig vorbei. Ohne Angst. Ohne Reaktion. Wir sind stolz wenn unsere Pflegis so drauf sind.

Bislang zeigt sie keinen nennenswerten Jagdtrieb (kleines Köfferchen) 😊. Aber es riecht schon gut im Wald. Und man weiß ja nicht wie sie sich so entwickelt. Wir freuen uns, das sie keine übertriebene Passion zeigt und im Gesamten ein entspannter, bescheidener Hund ist. Sie kann ausdauernd und lange mit uns laufen und den Tag draußen verbringen. Wenn der Alltag uns aber mal anderweitig ausfüllt, dann kann sie auch prima mal Fünfe grade sein lassen.
In der Hundegruppe ist sie nett und fröhlich, sie spielt mit den Kollegen und lässt die Alten in Ruhe.
Bis auf ein paar angeknabberte Decken, oder Rattansesselbeine gab es bislang keinen Schaden im Haus.

Jetzt heißt es…
Nette Menschen finden und was lernen damit die hübsche Ashley eine klasse Ashley wird. Das Fräulein lebt in der Nähe von Köln.
Sie ist auf Mittelmeererkrankungen negativ getestet und selbstverständlich kastriert und medizinisch top versorgt.
Anfragen gerne mittels WhatsApp oder SMS an 0170-5826214 oder via Interessentenformular.
Wir sind mal gespannt und freuen uns.

Kurzprofil

Name: Ashley
Rasse: Rauhhaar Brandlbracke Sonnenschein-Mix
Geschlecht: Hündin
Alter: Januar 2021
Größe (cm): 50 cm
Gewicht (kg): 16 kg
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: 0170-5826214