Ricky

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     

Da kommt er, der herzensgute Ricky. Wer denkt Ricky sei ein gemütlicher fauler Hund, aufgrund seines Übergewichts, der täuscht sich. Mobil, agil, wendig und wenn der Graureiher im Tiefflug übers Gelände zieht, sieht man einen Blitz.

An der Leine legt er sich traktormässig ins Zeug, hier ist Training angesagt. Aber wenn ein Leinenproll beim Gassi entgegenkommt, ignoriert er ihn. Was Ricky auszeichnet ist seine Menschenliebe. Er ist dabei sehr überschwänglich, springt beim Kennenlernen an, freut sich mit ganzem Körpereinsatz. Aus einem Meter Entfernung auf Mamas Schoss springen und abbusseln, soll Mama doch schauen wie sie wieder unter mir rauskommt.

Ricky ist absolut verträglich mit anderen Hunden, braucht aber die Masse an Hunden nicht im Haus. Da hat er sich das gemütliche ruhige Krambambullihaus, genauer gesagt die Couch ausgesucht und ist dort absolut glücklich, er kann alleine bleiben, zerstört nicht, springt vor Begeisterung ins Auto, ist stubenrein. Bei allem was plätschert, ist er nicht zu halten, Ricky hat eine ausgeprägte Wasserfreude.

Sein Gewicht muss reduziert werden. Das Tierheim wo er herkam arbeitet mit Futterautomaten. Solch einen hatte sich Ricky zum besten Freund erkoren. Aber mit regelmässiger Bewegung und ein wenig Diät wird Ricky zwar nicht stromlinienförmig, dafür ist das Gebäude des Hundes zu schwer. Aber er wird ein schlanker Hund werden.

Wer absolute Liebe von seinem Hund erwartet, und dieser gewichtsmässig auch standhalten kann, der wird in Ricky einen ganz grossen, extrem liebenswerten unproblematischen Begleiter bekommen.

Bewegung und Auslastung sind Aufgrund seiner Rasse Voraussetzung

Kurzprofil

Name: Ricky
Rasse: Englisch Setter-Retriever-Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: 14.02.2019
Größe (cm): 54 cm
Gewicht (kg): 26 kg (leider noch)
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: (06406) 8300842