Ronja

Jagdterrier

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     

Unsere Ronja sucht nach 4 Jahren wieder ein neues Zuhause. Ihr Herrchen hat eine schwere Erkrankung bekommen. Ronja ist ein sehr Menschen bezogenes und Menschen liebendes Mädchen. Sie wurde jagdlich geführt, aber nicht komplett ausgebildet, begleitete ihr Herrchen auf den Ansitz und im Reviergang.  Im mantrailing hatte sie mehrere Schnupperkurse, die sie mit Begeisterung und Konzentration annahm.
An der Leine im Hundekontakt verhält sie sich unterschiedlich, mal bellt sie aus Unsicherheit, mal ignoriert sie andere Hunde. Im Zuhause möchte sie Einzelhund sein. Sie kennt alle Verhaltensweisen eines Familienbegleiters, bleibt eine vertretbare Zeit alleine, zerstört nicht, ist stubenrein, fährt ruhig im Auto mit.
Leider ist Ronja von einem anderen Hund attackiert worden (ohne dass sie provozierte) und sie trägt noch einen Kopfverband. Es wird ein Stück vom Knickohr fehlen, wenn der Verband ab kommt, das tut ihrer Liebenswürdigkeit aber keinen Abbruch
Wir suchen Terrier erfahrene Menschen mit ruhigem Haushalt, die Ronja ein gefördertes und sicheres Zuhause geben und sie beschäftigen um ihrer Nase und ihrem Finderwillen gerecht zu werden.
Ronja wird von ihrem jetzigen Zuhause aus vermittelt. Standort Grossraum Berlin

Kurzprofil

Name: Ronja
Rasse: Jagdterrier
Geschlecht: Hündin
Alter: Januar 2018
Größe (cm): 37 cm
Gewicht (kg): 12 kg
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: (06406) 8300842