Pimpel

Segugio-Mix

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     

Bevor wir diesen Hund vorstellen, wollen wir erstmal die Gelegenheit nutzen, und uns für all das Gute und Schöne, was uns in den letzten Monaten widerfahren ist, bedanken. In den schwierigen Zeiten in denen man schlecht reisen konnte, Begegnungen erschwert durch Abstand und Maskenregelungen stattfanden… haben wir so viele klasse Menschen getroffen, die zu uns kamen, alle mit dem einen Wunsch!

Wir hätten gerne einen Hund!!

Danke für die schönen Zuhause’s. Wir durften Ayla und ihre herausragenden Welpen vermitteln. Und Schneewittchen und bereits 2 der 7 Zwerge!! Jetzt kommt Zwerg Nummer 3.

Pimpel!!!

Der Name – naja – wir haben ihn umbenannt – wir rufen ihn Tinto. Er hört darauf. Der junge Mann mit dem edlen Höcker am Hinterkopf, ist bislang der ruhigste Vertreter der Familie. Es geht wenig kaputt seit er da ist. Wenn doch – dann nur Hochwertiges, wie die goldenen Tanzschuhe des Pflegefrauchen’s. Aber das weiss man nicht genau, ob Tinto nun tatsächlich der Übeltäter war – es kommen Etliche in Frage… es ist ja dann immer keiner gewesen, behauptet die Gang aus der Bronx.

Er geht fein am Leinchen. Erschreckt sich noch hie und da, aber er will gerne raus, er kommt freudig wenn man ihn ruft, springt ins Auto und los kann es gehen.

Schmetterlinge und ihre Schatten jagt er. Das muss man wissen, sonst kommt man ins Straucheln. Fährten die uns begegnen, nimmt Tinto gerne auf, und streckt den schwarzen Rüssel tief hinein. Er lässt sich aber ansprechen und weiter führen. Er ist einfach fein.

Tinto ist etwas schreckhaft, aber wir zeigen ihm die Welt. Ganz in Ruhe.

Im Rudel ist er gut aufgenommen worden, die zickigen Damen machen ihm das Leben nur manchmal ein wenig schwer. Er wird oft des Feldes verwiesen, nimmt das aber auch so zur Kenntnis. Tinto wäre ein guter Zweithund, aber sicher auch als Solist zufrieden.

Wir wünschen uns für den kleinen Schwarzen… ruhige Menschen mit etwas Geduld und Wissen.

Der kleine Mann ist gut hier angekommen. Er muss nun übernommen und gefördert werden – in aller Ruhe, wir versprechen ein grosses Hundeherz, wenn ein grosses Menschenherz ins Rennen geht.

Pimpel/Tinto ist negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet und erwartet wohlmeinenden Besuch in den 7-Bergen.

Kontakt und 0170-5826214

Kurzprofil

Name: Pimpel
Rasse: Segugio-Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: 10.01.2020
Größe (cm): 55 cm
Gewicht (kg): 16 kg
Kastriert: JA
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: 0170-5826214