Zorbas

VERMITTELT

Veröffentlicht/Aktualisiert am:     

Zorbas ist ein Vertreter der  Rasse Griechische Bracke. Er ist ein munteres kleines Kerlchen, das sich vollkommen altersgerecht verhält: er spielt gerne, er spielt wild und er ist frech. Vom Spielen kann er zur Zeit nicht genug bekommen. Er tobt nicht nur mit anderen Hunden, von denen er hier und da einen Rüffel kassiert, er macht auch schon mit Begeisterung bei Aportierspielen mit  – stolz trägt er dann seine Beute durch den Garten oder durchs Haus.

Tagsüber muss man ihm Ruhepause verordnen, da scheint Schlafen für ihn Zeitverschwendung zu sein. Nachts schläft er ohne weiteres durch. Außer Hunden hat Zorbas bisher Pferde und Katzen kennengelernt, immer zeigte er sich mutig und unerschrocken.

Griechische Bracken haben einen starken Jagdtrieb und einen großen Bewegungsdrang, sie sind intelligent und ihren Menschen gegenüber treu und anhänglich. Sie sind keine Anfängerhunde. Für Zorbas suchen wir Menschen mit Haus und eingezäunten Garten, die Zeit haben,  ihm Nasenarbeit und entsprechende Bewegung zu bieten. Zwingerhaltung kommt auf keinen Fall in Frage.

 

Kurzprofil

Name: Zorbas
Rasse: Hellinikos Ichnilatis
Geschlecht: Rüde
Alter: 16 Wochen
Größe (cm): im Wachstum
Gewicht (kg): im Wachstum
Kastriert: NEIN
Tätowiert: NEIN
Chip: JA
Vermittler: Krambambulli Jagdhundhilfe e.V.
Telefon: (06406) 8300842